Walimex pro Funkauslöser W1 TTL T-C

59,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage (**)

  • 21701
  • 4056929217018
Kabelloser 2,4GHz Funk-Fernauslöser, Steuerung für Walimex pro Studio-Akkublitz Flash2Go und... mehr
Produktinformationen "Walimex pro Funkauslöser W1 TTL T-C"
  • Kabelloser 2,4GHz Funk-Fernauslöser, Steuerung für Walimex pro Studio-Akkublitz Flash2Go und Light Shooter TTL bis zu 100 m Entfernung
  • Unterstützt u.a. TTL Blitzautomatik, Blitzbelichtungskorrektur und Blitzbelichtungsreihe, Hochgeschwindigkeitssynchronisation, zweiter Verschlussvorhang
  • Fernsteuerung aller wichtigen Funktionen des Blitzes wie Leistung und Modus Blitzlicht (Modus: manuell, Multi, TTL), Einstelllicht, bis zu 5 Gruppen und 32 Kanäle
  • Für Canon Kameras wie 1Dx, 5D, 6D, 7D, 30D, 40D, 50D, 60D, 70D, 100D, 350D, 400D, 450D, 500D, 550D, 600D, 650D, 700D, 750D, 760D, 1000D, 1100D, 1200D.
  • Funkfernsteuerung W1 TTL mit übersichtlichem großen Display und einfacher Bedienung, benötigt 2xAA Batterien/Akkus - nicht enthalten

Zuverlässige Steuerung und blitzschnelles Auslösen
Die W1 TTL Funkfernsteuerung ist auf Canon Kameras mit TTL Funktion abgestimmt. Sie kann Blitze, die das Walimex pro W1 Empfängersystem eingebaut haben (z.B. Light Shooter 360 TTL, Flash2Go 600 TTL) direkt per Funk (2,4 GHz) ansteuern. Die Kamera mit aufgesetztem Funkauslöser W1 steuert im TTL Modus vollautomatisch die Belichtung, ohne dass manuelle Einstellung notwendig sind. Mit dem Funkauslöser Walimex pro W1 TTL werden die Daten blitzschnell an den Blitz bzw. mehrere Blitze gleichzeitig übertragen und diese entsprechend eingestellt und mit minimaler Verzögerung ausgelöst. Die maximale Synchronisationszeit ist dabei 1/8.000 Sekunden (erreichbar bei einer maximalen Verschlusszeit der Kamera von 1/8.000 Sekunden). Sollte im TTL Modus eine etwas andere Belichtung gewünscht sein, kann die Belichtung manuell um drei Blendenstufen nach oben oder nach unten angepasst werden (in ein Drittel Stufen). Ebenfalls ist eine Mehrfachbelichtungsreihe möglich. So wird basierend auf den TTL Messwerten ein unterbelichtetes, ein normalbelichtetes und ein überbelichtetes Bild erstellt, aus denen dann das passende ausgewählt werden kann. Der Funkauslöser W1 TTL T-S steuert gleichzeitig bis zu 5 Blitzgruppen (mit einem oder mehreren Blitzen) an.


Vollautomatische oder manuelle Einstellungen
Alternativ zur vollautomatischen TTL Belichtung können sie die Blitzleistung mittels der Funksteuerung W1 auch individuell regeln. Dabei ist jeder Blitz, bzw. jede Blitzgruppe einzeln ansteuerbar, so dass sie bequem auch schwer zugängliche Blitze während des Shooting einstellen können. Die Funkfernbedienung unterstützt neben dem manuellen Modus ebenfalls den Modus Multi (Stroboskopfunktion). Alle relevanten Parameter wie Anzahl der Blitze, Frequenz und Leistung lassen sich über die Fernbedienung steuern. Die maximal unterstützte Synchronisationszeit ist 1/8.000 Sekunden (erreichbar bei einer maximalen Verschlusszeit der Kamera von 1/8.000 Sekunden). Eine Belichtung ist bei entsprechenden Verschlusszeiten auf den ersten oder zweiten Vorhang möglich.


Intuitiv zu Bedienen
Der Funkauslöser benötigt 2 handelsübliche AA Batterien oder Akkus (im Lieferumfang nicht enthalten). Ein übersichtliches Display erleichtert das Einstellen der wichtigen Parameter. Die Einstellungen lassen sich einfach und zum großen Teil intuitiv vornehmen. Eine ausführliche Bedienungsanleitung (deutsch und englisch) hilft auch bei kniffligen Fotoshootings.


Getestete Kameramodelle
Der Funkauslöser wurde mit folgenden Canon-Kameramodellen getestet: 1Dx Mark II, 1Dx, 5Ds/5Dsr, 5D Mark III, 5D Mark II, 5D, 7D Mark II, 6D, 7D, 70D, 60D, 50D, 40D, 30D, 750D/760D, 100D, 700D, 650D, 600D, 550D, 500D, 450D, 400D DIGITAL(EOS Kiss Digital X), 350D DIGITAL, 1200D, 1100D, 1000D. Sollte Ihr Modell hier nicht aufgeführt sein, empfehlen wir einen Selbsttest und eventuell ein USB-Firmware upgrade.

Technische Daten

W1 TTL T-C
Kompatible Kameras Canon EOS Kameras (E-TTL II Blitzautomatik)
Unterstützt Kameras mit PC-Sync-Anschluss
Eingebautes Fernübertragungssystem Funk 2,4 GHz
Modulationsbetrieb MSK
Spannungsversorgung 2*AA-Batterien
Belichtungssteuerung
Manuelle Einstellung Ja Ja
TTL Auto Flash E-TTL TTL
Mehrfachblitz Ja
TTL
Hochgeschwindigkeitssynchronisation Ja
Blitz-Belichtungskorrektur Ja, ±3 in Schritten von 1/3
Blitz-Belichtungssperre Ja
Fokussierungslichtstrahl manuell einschalten
Synchr. 2. Verschlussvorhang Ja (Einstellung an der Kamera)
Drahtlos-Blitz
Drahtlosfunktion Im TTL Modus, Blitzverhältnis nicht einstellbar
Im M Modus, Blitzverhältnis ( A:B C)
Unterstützung von Blitzgruppen, Gruppe A - E
können einzeln eingestellt werden
Ansteuerbare Slave-Gruppe Normal 3 (A, B, C)
erweitert 5 (A, B, C, D, E)
Übertragungsreichweite (circa) bis 100 m
Kanäle 32
Sonstige
Einstellen der Synchronisationsverzögerung Ja (0~10 ms, Einheit 100 µs)
Signalton EIN/AUS
ZOOM-Einstellung Steuern Sie die Zoom Einstellung des Blitzes über
den Sender
Ausgangsschnittstelle Sender: Anschließen an Ein- und Ausgang per
PC-Kabel
Firmware-Upgrade Upgrade per Micro-USB-Anschluss
Speicherfunktion Einstellungen werden für 2 Sekunden nach dem
letzten Vorgang gespeichert und nach einem
Neustart wiederhergestellt
Maße/Gewicht 72x75x52 (mm) / 90 g

Weiterführende Links zu "Walimex pro Funkauslöser W1 TTL T-C"
Technische Daten "Walimex pro Funkauslöser W1 TTL T-C"

Allgemeine Angaben

Geräte/Produkttyp Blitz Funkauslöser
Länge 72mm
Höhe 52mm
Breite 75mm
Gewicht 90g

Technische Daten

Reichweite 10.000cm
Übertragung Funk
Stromversorgung 2x AA Baterien oder Ni-MH Batterien
Frequenzkanäle 32

Artikelverpackung

Breite der Verpackung 55mm
Gewicht inkl. Verpackung 140g
Gurtmaß 385mm
Höhe der Verpackung 110mm
Länge der Verpackung 110mm
Lieferumfang "Walimex pro Funkauslöser W1 TTL T-C"
  • 1x Walimex pro Funkauslöser W1 TTL T-C (Batterien nicht enthalten)
  • 1x ausführliche Bedienungsanleitung (deusch/englisch)
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Walimex pro Funkauslöser W1 TTL T-C"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen